Prof. Dr. Peter Conrady
Wer selbst nicht liest, muss sich nicht wundern! 

LESEN UND MEDIEN

Unter diesem Reihentitel werden von Thomas Eicher und mir Texte herausgegeben, die neue Forschungs- und Anwendungsperspektiven zur Thematik „Lesen und Medien“ vorstellen: Für Studierende und Lehrkräfte

Bisher sind erschienen:

Lesen und Medien: Athena-Verlag, Oberhausen (ab 1997); gem. mit Thomas Eicher